Menu
Ertragsgutachten

Ertragsgutachten

Planung und Betrieb von Windparks

Ertragsgutachten

Unsere Erst- und Zweitgutachten sind bankfähige, vollständige und klar präsentierte Entscheidungsgrundlagen für Projektentwicklung, Due Diligence und Repowering. Sie berücksichtigen alle relevanten Richtlinien (TR6, IEC, Measnet, IEA) und umfassen:

  • Analyse und Qualitätskontrolle der Windmessdaten
  • Langjähriger Abgleich mit globalen Wetterdaten
  • Windfeldsimulationen mit WAsP und WindSim (CFD)
  • Ertragsprognosen, Parkeffekt
  • Unsicherheits- und Risikoanalyse (P50, P75, P90)
  • Extremwind, Turbulenz, Windklasse
  • Produktionsverlust durch Vereisung

Windmessungen

Unsere Windmessungen mit Masten, LIDAR oder SODAR garantieren Ihnen die bestmögliche Genauigkeit und Datenverfügbarkeit in jedem Gelände und Klima weltweit. Unter vereisenden Bedingungen setzen wir zusätzlich Webcams ein

Einhaltung aller Richtlinien (MEASNET, IEC, IEA), autonome Stromversorgung, Fernüberwachung, zusätzliche meteorologische Messungen und täglich aktualisierte, online verfügbare Übersichtsgrafiken gehören zu Standard unseres Geschäftsbereichs Monitoring.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und der Anordnung der optimalen Sensorik für Ihre Messkampagne

Windfeldsimulationen

Windfeldsimulationen sind eine entscheidende Grundlage für präzise Ertragsberechnungen von Windparks.

In flachem Gelände verwenden wir das lineare Modell WAsP mit der Software WindPRO. Die Simulation des Windfelds in komplexem Gelände ist
anspruchsvoller: Realistische Resultate können nur mit CFD-Modellen erreicht werden. Diese berücksichtigen nicht-lineare, dreidimensionale Phänomene wie Rückströmungen oder Wirbelbildungen.

Seit mehr als zehn Jahren setzen wir in komplexem Gelände auf das CFD-Modell WindSim. Für das nationale Projekt windatlas.ch berechneten wir eine Windkarte der Schweiz basierend auf CFD-Windfeldmodellierungen.

Vereisung

Windenergie unter vereisenden Bedingungen ist eine Herausforderung. Unsere Dienstleistungen im Bereich Vereisung umfassen:

  • Beratung
  • Ertragsgutachten mit Berücksichtigung von Vereisung
  • Eiswurfsimulationen und Risikoanalysen
  • Messung der Vereisung
  • Monitoring mit Kameras
  • Vereisungssimulationen und -vorhersagen
  • Workshops

Wir helfen Ihnen bei der Bestimmung der Vereisungshäufigkeit an Ihrem Standort, der Konzeption der Messkampagne und beraten Sie bei der Auswahl der geeigneten Turbinen und Enteisungssysteme.


Saskia Bourgeois

Gerne berät Sie unsere Expertin:

Abteilungsleiterin
Windenergie