Menu

Die Energiewirtschaft wird immer stärker von Wetter und Klima abhängig

Ohne präzise Einstrahlungsdaten ist eine belastbare Planung von Solaranlagen nicht möglich. Mit unserem Produkt Meteonorm beziehen Sie Strahlungsdaten für jeden Standort auf der Welt. Unsere Solarkataster zeigen für jedes Hausdach eine Gemeinde, Stadt oder Region das Potenzial für die Nutzung von Sonnenenergie. Für das nationale Projekt sonnendach.ch durfte Meteotest die Technologie für die Solarpotenzialanalyse bereitstellen.

Für den Energiehandel, den Netzbetrieb oder das Energiemanagement von Gebäuden werden präzise Solarvorhersagen benötigt, für die Überwachung von Solaranlagen zeitnah verfügbare Messwerte. Unsere Webservices und Strahlungsdaten sind dafür bestens geeignet.

Für die Planung eines Windparks ist eine genaue Angabe zum erwarteten jährlichen Energieertrag unerlässlich. Unsere Ertragsgutachten entsprechen internationalen Normen und liefern Ihnen die wesentlichen Entscheidungsgrundlagen inklusive Risikoanalyse. Gerne führen wir dafür auch die benötigten Windmessungen durch. Bei der Installation von Windparks müssen die lokalen Wetterbedingungen passen. Wir unterstützen Sie dabei mit unserer Wetterberatung. Für das nationale Projekt windatlas.ch berechneten wir eine Windkarte der Schweiz basierend auf CFD-Windfeldmodellierungen.

Der Vereisung von Windenergieanlagen kann zu Ertragsverlusten führen, Eiswurf kann ein Sicherheitsrisiko darstellen. Unsere Expertise hilft Ihnen weiter. Im Betrieb liefern unsere Webcams wichtige Zusatzinformationen zur Vereisung. Schliesslich müssen die Auswirkungen auf Mensch und Landschaft analysiert werden. Unsere Umweltgutachten zu Schall, Schatten und Sichtbarkeit sind bei den relevanten Behörden anerkannt.