Menu

Daten und Gutachten für die Planung von Bauten und Anlagen

Für geplante Strassen, Tunnelportale, Parkhäuser, KVA, ARA oder andere Industrieanlagen berechnen wir im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) die zukünftige Luftschadstoffbelastung und die zu erwartenden Schadstoffimmissionen. 

Für die Planung von Windparks führen wir Windmessungen durch, erstellen Ertragsgutachten (bei Bedarf unter Berücksichtigung des Ertragsverlusts durch Vereisung), bestimmen in Umweltgutachten die Auswirkungen von Schall, Schattenwurf und Sichtbarkeit und bestimmen das Sicherheitsrisiko durch Eiswurf. Für geplante Solaranlagen vertreiben wir mit der Meteonorm ein weltweit anerkanntes Planungstool für die Bestimmung der Einstrahlung an jedem Standort auf der Welt.

Für das Design von Seilbahnen und Freileitungen erstellen wir standortspezifische Windlastgutachten und bestimmen das Vereisungsrisiko.

Für die Gebäudeplanung stellen wir die relevanten Klimadaten zu Temperatur, Niederschlag, Einstrahlung oder Extremwind zusammen oder erstellen spezifische Klimagutachten. Viele Gebäudeplaner und Architekten weltweit vertrauen auch hier auf unsere Software Meteonorm. Bei allen Aktivitäten profitieren wir von unsere Erfahrung in statistischen und räumlichen Analysen.