Menu

Software-Entwickler*in 70–100%

Wolltest du schon immer mal das Wetter hacken?

Dann bist du bei uns richtig! Für unser Software Team suchen wir Verstärkung in den Bereichen Front End, Scientific Computing oder Data Management.

Wir pflegen und bearbeiten grosse Mengen an Wetter-, Umwelt- und Geodaten. Wissenschaftliche Analysen und Darstellungen in ansprechenden Webapps sowie Daten-Webservi­ces sind unser Kerngeschäft – sei es für interne Wetterprognose-Anwendungen, in B2B- und Behörden-Aufträgen oder in Zusammenarbeit mit der Forschung.

Für unser Software Team suchen wir ein bis zwei Entwickler*innen - auf dich warten spannende Aufgaben in den Bereichen Front End, Scientific Computing oder Data Management.

Dein Engagement

Du bringst deine mehrjährige Erfahrung (Stufe Professional oder Senior) entweder als Full Stack oder Frontend Developer ein und hast Freude an komplexen Fragestellungen.

Im dynamischen Alltag arbeitest du strukturiert und zielstrebig und behältst den Kundennutzen im Blick. Es gelingt dir spielend, zwischen der Applikationspflege und der Arbeit an kleineren und grösseren Updates sowie der Mitarbeit in Entwicklungsprojekten zu switchen.

Wetter-, Umwelt- und Geodaten faszinieren dich, und du arbeitest gerne mit Fachpersonen aus unseren vielfältigen Geschäftsbereichen zusammen.

Unser Stack

  • Frontend: JavaScript / TypeScript, React, Leaflet, D3, Plotly
  • Backend: Python mit Flask und Django. NumPy/SciPy/Pandas-Ökosystem
  • Datenbanken: MariaDB, eigene Array-Datenbank
  • C# für unsere Meteonorm-Applikation
  • Entwicklungsumgebung/DevOps: Jira, Git, GitLab CI, Kubernetes/Docker

Benefits

Bei Meteotest kannst du mit folgenden Vorzügen rechnen:

  • Bei Meteotest arbeitet niemand nur des Geldes wegen. Wir legen Wert auf sinnhafte Arbeitsthemen, viel Eigenverantwortung, breiten Spielraum zur Mitgestaltung, vielseitige & interdisziplinäre Teamarbeit sowie eine hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung.
  • Wir sind und arbeiten agil, um die Vielfalt der anfallenden Arbeiten zu meistern. Wir haben minimale Hierarchien und pflegen einen freundschaftlichen Umgang.
  • Wir pflegen eine innovative Umgebung mit der Möglichkeit, sowohl den Stack wie auch den Entwicklungsprozess mitzuprägen. Wir bevorzugen Open-Source-Software.
  • Wir arbeiten in ruhigen Büroräumlichkeiten mit viel Platz in unserem Firmengebäude in Bern.
  • Unser Anstellungmodell ist flexibel mit guten Sozialleistungen. Der Anstellungsgrad wird gemeinsam vereinbart.
  • Die Meteotest AG ist zu 100% im Besitz von Mitarbeitenden. Das ist eine gute Basis für ein hohes Engagement und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Gewinne werden in Weiterentwicklungen investiert; Mitarbeitende und Aktionäre werden beteiligt.

Fühlst du dich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung per E-Mail an:

Stephan Loser | jobs@meteotest.ch | 031 307 26 18